Johann Wolfgang von Goethe

Goethe ist Deutschlands grösster Dichter und einer der grössten der Welt. Er war nicht nur Dichter und Schriftsteller, er war auch Künstler, Naturforscher und Staatsmann. Er wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Mein geboren. Dort steht heute noch als Museum das " Goethehaus”, in dem er heranwuchs. Bereits in der Kindheit hatte Goethe alle Möglichkeiten, seine Talente auszubilden. Sein Vater war

Jurist, ein gebildeter Mann, der sein Leben nach strengen Grundsatzen führte. Seine Mutter dagegen war eine frohe, heitere Frau mit viel Warme, Phantasie und Humor. Beide Eigenschaften seiner Eltern hatte der Sohn geerbt.

In Leipzig und Strassburg studierte Goethe auf Wunsch seines Vaters Rechtwissenschaft. Schon als Student beschäftigte er sich auch mit Anatomie, Physiologie und Chemie. Zu dieser Zeit entstanden seine ersten Gedichte, die Lieder und Lustspiele. Aus der unglücklichen Liebe Goethes zur Verlobten eines Freundes heraus entstand sein Roman „Die Leiden des jungen Werther“, der Goethe weltbekannt machte.

1794 lernte Goethe den Dichter Friedrich von Schiller kennen. Zwischen beiden entstand eine Freundschaft, die bis zu Schillers Tod 1805 anhielt. Beide Männer hatten große Hochachtung voreinander. Goethe war der genialste Dichter und gab den burgerlich-revolutionaren und nationalen Idealen dieser Zeit einen überzeugenden Charakter. Seine Werke, unter denen Drama „Faust“, sind weltbekannt.

J.W. Goethe starb in Weimar am 22. März 1832. Er hat viele weise und richtige Erkenntnisse gehabt. Vieles, was er gesagt hat, wird immer richtig und wahr bleiben.

Einige Ausspruche Goethes:

1. Wer fragt, irrt vielleicht einmal, wer nicht fragt, irrt ewig, wer nie fragt, immer.

2. Sage nicht, dass du geben willst, sondern gib.

3. Wer freudig tut und sich des Getanen freut, ist glücklich.

VII. Переведите на русский язык следующие слова.

helfen, die Hilfe, hilfsbereit, hilflos, das Hilfsmittel, die Hilfeleistung.

II вариант

I. Перепишите предложения, подчеркните Partizip II, определите его функцию, переведите предложение на русский язык.

1. Das erschienene Buch ist von großem Interesse.

2. Wir haben mit allen eingeladenen Gästen gesprochen.

3. Sie ist an nächster Haltestelle ausgestiegen.

4. Das Geschriebene konnte man kaum lesen.

II. Из данных предложений выпишите те, в которых сказуемое стоит в пассиве, подчеркните сказуемое и переведите предложение на русский язык.

1. Durch die mechanische Bearbeitung des Bodens wurden Voraussetzungen für weitere gute Erträge geschaffen.

2. In dieser Stadt sind viele wissenschaftliche Forschungsinstitute gegründet worden.

3. Die Wissenschaft wird in unserer Zeit zu einer effektiven Produktivkraft.

4. Viele Städte waren nach dem zweiten Weltkrieg rekonstruiert worden.

5. Der landwirtschaftliche Betrieb wird das Getreide in andere Länder exportieren.

III. Определите время глагола в предложении, поставьте его в указанное время в скобках и переведите предложение на русский язык.

1. Von unseren Agrarwissenschaftlern wurden viele wichtige Probleme erfolgreich gelöst. (Perfekt Passiv)

2. Unseren Studenten werden modern ausgerüstete Labors zur Verfügung gestellt. (Futurum Passiv)

IV. Перепишите предложения, подчеркните инфинитивный оборот и переведите предложение на русский язык, обращая внимание на последовательность перевода.

1. Man kann nicht den Text richtig übersetzen, ohne die Grammatik zu kennen.

2. Wir gehen in chemische Labor, um einige Versuche dort durchzuführen.

3. Viele Jugendliche bleiben auf dem Lande als unabhängige und selbstständige Landwirte, statt Lohnarbeitskrafte in der Stadt zu werden.

V. Составьте сложноподчиненное предложение из двух простых предложений используя союз, указанный в скобках, и переведите предложение на русский язык.

1. Der Wissenschaftler hat die Ergebnisse seiner Untersuchung veröffentlicht. Er hielt die Vorlesungen zu diesem Problem. (nachdem)

2. Wir verwenden das neuste Messgerät. Wir können die Genauigkeit des Experiments prüfen. (wenn)

3. Nach dem Krieg stellte unser Land seine Industrie schnell wiederher. In den Jahren des Krieges waren viele Industriebetriebe zerstört. (obwohl)

VI. Прочитайте и письменно переведите текст на русский язык.


5558812266357429.html
5558847870972749.html
    PR.RU™